Einsätze

Einsatzbericht - T2 VKU mit eingeklemmter Person 15.07.2017

 < Einsätze 2017

Dienststelle  Heiligenkreuz 
Einsatzleiter Hlgkz Claus Erich Kopeszky
Erst-Alarmierung-Datum 15.07.2017
Alarmierung Dienststelle  Sirene
Alarmstufe T2
Einsatz übernommen 19:31  
Einsatz-Ort Eltendorf
Straße/Objekt  Hauptstraße

 

Technischer Einsatz  
Ursache   VKU PKW
Haupt-Tätigkeit  Personenrettung
Weitere Tätigkeiten   Fahrzeugbergung

 

Beschreibung

Um 19:31 Uhr, wurden wir zur Unterstützung bei einer Personenrettung aus einem PKW nach Eltendorf gerufen!

Bei einem Zusammenstoss zweier Fahrzeuge wurden mehrere Personen verletzt! Eine Person wurde im Fahrzeug eingeklemmt! Nach Stabilisierung des Eingeklemmten durch die anwesende Mannschaft vom Roten Kreuz, C16 und  Dr. Gangl, wurde dieser mittels zweier hydraulischer Rettungsgeräte der Feuerwehr Königsdorf und Feuerwehr Heiligenkreuz aus dem Fahrzeug befreit und des Weiteren ins Krankenhaus geflogen! Die anderen Verletzten wurden vom Roten Kreuz Jennersdorf abtransportiert! 

Anschliessend wurden die Fahrzeuge von der Feuerwehr Eltendorf und Heiligenkreuz geborgen und von Zwei örtlichen Unternehmen abgeschleppt! Danach wurden die ausgetretenen Betriebsstoffe von der FF Eltendorf gebunden und die Fahrbahn gereinigt!

Anwesende Einsatzkräfte:

FF Eltendorf

FF Königsdorf

FF Heiligenkreuz

Einsatzleiter Rotes Kreuz

2x RTW Rotes Kreuz Jennersdorf

RTW Rotes Kreuz Fürstenfeld

NEF Fürstenfeld

C16

Dr. Gangl

First Responder

Polizei

 

 Fahrzeuge            Anzahl [km] Dauer [h]     Fotos
RLFA 2000        9  0,75      
SRF      9  1,5  
VF      9 1,5  
MTF        9  0,75  

 

 Einsatzort:

 

 

< Einsätze 2017